';


Aktuell

Umzug nach Weiden

Wir von BM Industrieboden GmbH arbeiten mit kompetenten Partnern und leistungsstarken Lieferanten zusammen.

Und genau deshalb bieten wir Ihnen alles, was Ihrem Industrieboden Format verleiht.
Informationen zu Belastungen bei frischen Böden.

Monolithischer Betonboden
Oberfläche geglättet

Einsatzgebiet: Unterstellplätze für Fahrzeuge.

Wird für normale Beanspruchungsklassen verwendet und die Oberfläche wird flügelgeglättet. Dies ermöglicht die Herstellung eines oberflächenfertigen Boden innerhalb kurzer Zeit. Die Ausführung erfolgt mit Mattenbewehrung oder in Stahlfaserbeton.

Fugenarmer Boden
Monolithischer Betonboden OHNE geschnittene Scheinfugen

Vorteil: Staplerverkehr erschütterungsfrei.

Unter Verwendung von Stahldrahtfaser und einer eventuellen Reduzierung der Plattenstärke kann dieser Betonboden ohne Schnittfugen hergestellt werden. Trotz des höheren Bewehrungsgrades ist diese Alternative meist kostengünstiger, da die Aufwendungen für das Einschneiden und Vergießen sowie die spätere Sanierung der Fugen entfällt.

Boden mit Hartstoff-Einstreuung
Oberfläche geglättet

Einsatzgebiet: gängiger Einbau für Industriehallen mit normalem Staplerverkehr.

Spezielle Hartstoffeinstreuung, damit eine höhere Abriebfestigkeit erreicht werden kann und ggf. Stahlfasern in der Oberfläche abgedeckt sind.

Boden mit Hartstoff-Estrich
Hartstoff-Schicht frisch in frisch

Einsatzgebiete: höchste Beanspruchungsklassen in Fabrikhallen, Werkstätten, Hochregallagern und sonstigen Industrieflächen. Hublader- und wasserfest.

Hartstoffestrich nach Beanspruchungsklassen (Korodur HE 65) 2-schichtiges System, welches zum Einsatz kommt, wenn die Ausbaugewerke den Boden zu sehr beanspruchen würden und eine oberflächenfertige Herstellung sinnvoll ist.

Straßenbeton
für Außenflächen, Freiflächen und Stellplätze

Einsatzgebiet: Waschplätze, Tankstellen und Panzerstraßen in Übungsplätzen für hohe Beanspruchungsklassen durch Kettenfahrzeuge.

Feldgrößen werden mit speziellen Dübeln verbunden, um einen Versatz zu vermeiden. In der Regel erfolgt der Einbau ohne Bewehrung. Wir liefern und verbauen den Straßenbeton mit Rüttelbohle oder Handeinbau.

Industrieboden
mit Erfüllung des Wasser-Haushalts-Gesetzes (WHG)

Einsatzgebiete: Planung neuer Bauwerke mit flächenfertigen Betonböden nach WHG-Anforderungen mit einem sog. FD-Beton (flüssigkeitsdicht).

Bemessungs-, beton-, und überwachungstechnische Sondermaßnahmen und eine sorgfältige Prüfungen sind erforderlich, mit dem Vorteil, das bekannte Eigenschaftsprofil eines hochwertigen Betonbodens nutzen zu können. FD-Betonflächen sind vergleichsweise wirtschaftlich herzustellen, äußerst robust und widerstandsfähig.

Sanierung
z.B. Chemotechnik Rheobond und Rheobeton

Einsatzgebiet: Sanierung vorhandener Böden mit stark belastbaren Produkten bei gleichzeitig geringer Einbaustärke.

Wir sanieren Ihre bereits vorhandenen Böden mit stark belastbaren Produkten (wie Rheobond oder vgl.), die jedoch über eine geringe Einbaustärke verfügen, so dass die Bodenhöhe insgesamt nicht zunimmt. Der Einbau wird genauestens abgestimmt, um den Betriebsablauf nicht zu behindern.

Fugenprofile
für dauerhafte Stabilität von Betonflächen.

Einsatzgebiete: bei Feldgrößen und Tagesflächen mit gefährlichem Schwindverhalten.

Aufgrund physikalischer Eigenschaften des Betons kommt es bei Feldgrößen und Tagesflächen zu gefährlichem Schwindverhalten, das wir mit speziellen Fugenprofilen (z. B. Guggemos) verfestigen. Dadurch erzielen wir eine dauerhafte Stabilität Ihrer Bodenflächen.

Heizung für Böden
Industrieflächen-Heizung, Fußbodenheizung

Einsatzgebiet: Wir bieten Ihnen auch Komplettlösungen mit integrierter Industrieflächen-Heizung an.

Sprechen Sie uns an! Gerne erarbeiten wir für Sie ein Angebot.

Imprägnierung OBTEGO
Bodenfinish für Profis.

Einsatzgebiete: Fleckenschutz, Glanz und Widerstandsfähigkeit gegen Säuren in Zusammenarbeit mit dem Produktportfolio von OBTEGO.

Hochwertige Oberflächen (hochglänzend, farbintensiv, schmutzabweisend, säureunempfindlich, fleckenresistent, diffusionsoffen) und größtmöglicher Schutz vor Feuchtigkeit. Schnelle Umsetzung (begehbar nach 1-2 Stunden), Rutschhemmung, Vorbeugung gegen Laufstraßen und punktuelle Abnutzungsspuren; kostengünstige Erneuerung mit niedrigen Unterhalts- und Reinigungskosten. Staubfreie Verarbeitung.

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner

ANSPRECHPARTNER

KOMPETENT, ZUVERLÄSSIG, INNOVATIV.